Zie­ge­lei­fo­tos aus der Luft

Durch Kli­cken und Zie­hen kön­nen Sie den Aus­schnitt des 360° Fotos verändern.

Lit­t­­le-Pla­­net-Foto­­gra­­fien von Tho­mas Agit, mit sei­ner Droh­nen­ka­me­ra auf­ge­nom­men am 5. Sep­tem­ber 2022.
Ein Lit­t­­le-Pla­­net-Foto wird in der Bild­ver­ar­bei­tung aus meh­re­ren Ein­zel­bil­dern zusam­men­ge­setzt. Das Ziel dabei ist, ein Pan­ora­ma mit 360º x 180º zu erstel­len. Aus­ge­hend vom gewähl­ten Stand­punkt kann eine Rund­um­sicht im Kreis vom Boden bis zum Him­mel abge­bil­det wer­den. Die typi­sche Anwen­dung von Lit­t­­le-Pla­­net-Foto­­gra­­fien sind Lan­d­­schafts- und Stadt­pan­ora­men sowie Pan­ora­men von mar­kan­ten Bau­wer­ken wie die Alte Zie­ge­lei Westeregeln.

Inmit­ten der gro­ßen und Ende August 2022 bereits abge­ern­te­ten Fel­dern der Päch­ter­ge­mein­schaft — Bör­de — Wester­egeln GbR liegt die Alte Zie­ge­lei Wester­egeln inmit­ten zahl­rei­cher und inzwi­schen groß gewach­se­nen Rubinien.
Das soge­nann­te alte (rechts) und das neue (links) Pres­se­haus, in dem sich heu­te die Elek­tri­zi­täts­an­la­ge und die Zie­gel­pro­duk­ti­ons­tech­nik aus den Jah­ren 1956 ff. befinden.

Das alte Pres­sen­haus, rechts dane­ben der Gebäu­de­teil mit Werk­statt, Büro, Zieg­ler­stu­be und Zieg­ler­wohn­haus, im Vor­der­grund rechts der Heiz­raum und dahin­ter die Sozi­al­räu­me und die Gästewohnung.

Der 1977 für die Betreu­ung von geis­tig behin­der­ten Jugend­li­chen errich­te­te Bun­ga­low — Inklu­si­on in der DDR schon in den 1970er-Jah­ren! — dient heu­te als Verwaltungsgebäude.
Nicht ohne einen gewis­sen Stolz blickt der Vor­stand der Sozi­al-Akti­en-Gesell­schaft Bie­le­feld und des Zie­ge­lei­för­der­ver­eins Wester­egeln auf die Dächer der Alten Zie­ge­lei, die nun­mehr alle instand­ge­setzt sind. Im Som­mer 2022 wur­den die letz­ten Dächer über der „Lan­gen Trock­nung“ (links im Bild) neu eingedeckt.
Die Kon­zert­büh­ne mit dem dahin­ter lie­gen­den Backstage-Bereich.